Dr. Nicole Herbst-Etzlinger

Vitamin C Hochdosis-Infusionstherapie

Allgemeine Information zu Vitamin C:

Vitamin C ist notwendig für die Synthese des Kollagens. Kollagen ist im Organismus in Form von starken Fasern vorhanden, die dem Bindegewebe die Festigkeit verleihen. Es kommt vor in der Haut, den Blutgefäßen, den Knochen, den Zähnen und der Muskulatur. Das kollagene Bindegewebe hält die Organe an ihrem Platz und gibt letztendlich dem Körper seine Form. Es gilt als wichtiger Radikalfänger und spielt im Immunsystem eine wichtige Rolle.

Hinweise auf einen Vitamin C-Mangel:

Wundheilungsstörungen, Zahnfleischbluten, Bindegewebsschwäche, Infektanfälligkeit, verlangsamte Regenerationsfähigkeit nach Belastungen und Krankheiten, erhöhte Stressanfälligkeit, Leistungsschwäche, Reizbarkeit, chronische Entzündungen und vieles mehr.
Die Extremform des Vitamin C-Mangels ist Skorbut:  Kollagen kann nicht mehr produziert werden.  Die Blutgefäße werden porös, es bilden sich Geschwüre im Mundbereich, die Wundheilung versagt, Knorpel, Sehnen und Knochen verlieren ihre Festigkeit, Zähne werden rasch locker und fallen aus, das Immunsystem versagt.

Kann ein Vitamin C–Mangel alleine durch die Ernährung ausgeglichen werden?

Der Vitamin C-Gehalt in unserer Nahrung hat in den letzten 40 Jahren extrem abgenommen. Ursache ist die Verarmung der Böden an wichtigen Nährstoffen sowie die Massenproduktion von Gemüse und Obst - so trägt ein Apfelbaum heute über 100 kg Äpfel!   

Vitamin C wird sehr schnell abgebaut, was durch Transportwege und lange Lagerung, sowie falsche Zubereitung begünstigt wird.
Dazu stellt sich die Frage, wieviel Vitamin C der Körper tatsächlich aufnehmen kann. Die Aufnahmefähigkeit ist bei der oralen Einnahme begrenzt!
Bei erhöhtem Vitamin C-Bedarf bietet sich die Hochdosis Vitamin C-Infusionstherapie an, da durch eine Infusion weitaus größere Konzentrationen an Vitamin C im Blut erreicht werden können.
 

Wann ist der Vitamin C-Bedarf erhöht?

Bei oben angeführten Symptomen, bei Rauchern, nach Operationen, bei Extremsport, begleitend bei Krebserkrankungen, bei Zahnbehandlungen aber auch bei Flugreisen, in der Hochsaison der Viren und Bakterien, Schwermetallbelastung, usw.

Wirkungsbereich von Vitamin C:

Bindegewebe und Knochen, Wundheilung, Hormon- und Immunsystem, Energiestoffwechsel, Eisenresorption, Muskelfunktion, Magen-Darm-Trakt, Zentralnervensystem